Lubinus-Karte
von Rügen




Die Abbildung zeigt eine Karte von Rügen aus dem Jahre 1608. Sie wurde von dem Rostocker Theologieprofessor Eilert Lübben (Eilardus Lubinus) angefertigt und ist eine von 12 Blättern, auf denen er Pommern kartierte.

Lubinus lebte von 1565 bis 1621. Er gehörte zu den einzelnen Männern in den europäischen Ländern, denen das Erscheinen von Karten kleinerer und größerer Gebiete seit dem Beginn des 16. Jahrhunderts zu verdanken ist. Meist waren es keine Kartografen, sondern Ärzte, Lehrerer etc., die aus Interesse an ihrer Heimat das Land vermaßen und Karten erstellten.

Die Karten von Lubinus wurden auch als Grundlage für andere Karten verwendet ( abgeleitete Lubinus-Karte - 247 KByte).





webmaster@igd-r.fraunhofer.de
Impressum