Landesgeschichte des 15. Jahrhundert




Mecklenburg


1419 Gründung der Rostocker Universität
1436 Auf der Grundlage der Erbverbrüderung zwischen den Herzögen der Schweriner und Stargarder Linie und dem Fürsten zu Wenden von 1418 geht das Fürstentum Wenden an das Herzogtum Mecklenburg über
1442 Erbverbrüderung mit Brandenburg
1471 Mit dem Tod des letzten Stargarder Herzogs übernimmt Heinrich IV. durch den Erwerb Stargards die Alleinherrschaft über das Land
1492 Judenpogrom in Sternberg (zuvor: Wismar 1270, Krakow 1325, Güstrow 1330)


Vorpommern


1456 Gründung der Universität Greifswald
1464-1472 Stettiner Erbfolgestreit, Einigung des Herzogtums unter Bogislaw X.




Wandern Sie durch die eintausendjährige Landesgeschichte (klicken Sie ein Jahrhundert an):



[10.| 11.| 12.| 13.| 14.| 15.| 16.| 17.| 18.| 19.| 20.]



webmaster@igd-r.fraunhofer.de
Impressum